News

August 2018

9. August 2018 Und bereits ist wieder ein Monat vorbei, wir möchten es natürlich nicht versäumen Ihnen die Neuigkeiten mitzuteilen!

Als erstes etwas erfreuliches: Es ist gescgafft, alle Miezen die bei Rita lebten, konnten tierärztlich versorgt werden und die meisten sidn bereit an ihren neuen Pflegestellen oder sogar bei ihren neuen Familien! Im September wird eine Helferin von uns nach Spanien an die Costa Blanca reisen und die letzten 8 Miezen persönlich abholen!

Der unerfreuliche Teil: Leider haben wir durch diese "Aktion" auch enorm viele Schulden beim Tierarzt, pro MIeze muss man mit rund 150 €/175 Fr Kosten rechnen, das heisst für 50 Miezen rund 7`500€/8600Fr! Unsere Kassen sind leer, der grosse Teil dieser Kosten sind noch offen, ebenfalls die laufenden Kosten der Hunde welche wir in den letzten 3 Monaten übernommen haben! Somit müssen wir im Moment einen absoluten Tieraufnahmestopp "verhängen", damit unsere Schulden nicht noch mehr anwachsen und wir die Laufenden Futter-u Unterhaltkosten noch gewährleisten können! Wir bitten daher an dieser Stelle dringend um Hilfe, jede Spende hilft, die offenen Tierarzt Rechnungen zu reduzieren und ermölicht es uns hoffentlich auch bald wieder, weiteren Tieren in Not zu helfen!! Im Namen der Tiere und dem ganzen Team DANKE!!!!

Nun noch zum Thema Futtereinkauf: Da Zooplus die Portokosten extrem erhöht hat, ist es uns leider nciht mehr möglich die monatlichen Futter Rationen für den Gnadenhof von Kühnes via Zooplus liefern zu lassen, für diesen Monat kauft Manfred Vorort ein, aber dies ist auch keine wirklich gute Lösung, sehr aufwendig und oft ist zuwenig vom selben Futter im Laden! Wir sind aber bereits dabei eine Lösung Vorort zu finden, mit einer Firma welche Futter Versand macht! Mehr News dazu nächsten Monat!

Und anbei möchten wir Ihnen noch einige Welpen vorstellen die dringend ein Zuhause suchen, die kleinen leben derzeit bei einem Tierschützer in Italien, Nahe der Schweizer Grenze, wir leisten hier lediglich Vermittlungshilfe, Bei Fragen oder Interesse an einem der Hundekinder, können Sie sich gerne an uns wenden! Die Babys waren Anfang August ca 6 Wochen alt, somit dürften sie ca ab Mitte Oktober aus Italien ausreisen! Sie wachsen zusammen mit ihrer Mama auf, mehr Infos und die Fotos unter folgendem Link!

https://www.facebook.com/tierhilfecostablanca/photos/pcb.1880387292022923/1880378388690480/?type=3&theater

Übrigens unser nächster Newsletter erscheint in der 1. September Woche, es würde uns freuen wenn Sie diesen abbonieren, auf der Startseite unserer Internetseite können Sie sich anmelden!

 

Ihre Spende

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.



Newsletter

Alle Spender werden regelmässig informiert, wie die Spenden eingesetzt werden und was vor Ort los ist. Wir versenden 3 Infos pro Jahr.

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook
Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen, interessante Links und Fotos.